Dies ist der Lageplan vom vergangenen Zöppkesmarkt (2016). 2017 wird es ähnlich sein, es können sich aber auch hinsichtlich Markt und Clemensgalerien Veränderungen ergeben. Nehmen Sie deshalb diesen Plan erst einmal nur als erste Orientierung. Er ist nicht verbindlich für 2017.


Download
ÜBERSICHTS- UND LAGEPLAN
48zoeppkesmarkt16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 982.9 KB

Haltestellen mit direktem Zugang zum Zöppkesmarkt

GRAF-WILHELM-PLATZ: Zentraler Solinger Busbahnhof, wird (bis auf eine Ausnahme) von ALLEN Solinger Bus- und Obus-Linien angefahren. 

 

Mühlenplatz: Vor allem für Linien aus und in Richtung Wuppertal, Gräfrath, Wald, Ohligs

 

Entenpfuhl: Von/nach Hästen, Krahenhöhe/Burg, Widdert

 

DB Haltepunkt GRÜNEWALD und MITTE: von/nach Remscheid, Wuppertal, via Hauptbahnhof (in Ohligs) Düsseldorf, Köln und sonstige rheinische Region

– ca. 10-12 Minuten Fußweg bis zum Zöppkesmarkt-Gelände oder Anschluss mit Bus (1 bzw. 2 Haltestellen)

Taxi

Taxizentrale 0212  1 20 15

Taxi Schwarte 0212  311 011

Taxi Küllenberg 0212  380 36 41

"Knotenpunkte"

KS = Kölner Straße (zwischen Clemens-Galerien und Kaufhof/P&C)

OH = Obere Hauptstraße


KW
= Klosterwall (zwischen Kauhof/PP&C und Fronhof)


FH
= Fronhof (neben ev. Stadtkirche)


AM
= Alter Markt ("Künstlerdorf")


LG
= Linkgasse (abschüssige Straße)


UH
= Untere Hauptstraße; beginnend am "Dicken Stein"


EP
= Entenpfuhl


NM
= Neumarkt (vor Einkaufszentrum Hofgarten; direkt hinter dem Busbahnhof; hier steht auch das Riesenrad)

 

Toiletten

im Gebäude:

  • Parkhaus Clemengalerien
  • unterer/hinter Eingang ev. Stadtkirche (unterhalb Fronhof)
  • Einkaufscenter Hofgarten

Toilettenwagen:

  • Klosterwall/Fronhof
  • Kirchplatz/Obere Hauptstr.
    (unterhalb Fronhof)
  • westlich vom Dicken Stein (Richtung Goerdeler Str., dort auch städt. öff. WC)
  • Entenpfuhl
  • Neumarkt (auch öff. städt. WC)

Gaststätten/Restaurants meist gegen Gebühr, aber nicht alle lassen Nicht-Gäste zu (leider).

medizin. Versorgung / Notfall

RETTUNGSWAGEN / NOTARZT, Krankentransport: Telefon 112

 

leichte Blessuren, Ambulanz:
Deutsches Rotes Kreuz vor dem Sparkassengebäude am Graf-Wilhelm-Platz (mit Fahnen gekennzeichnet)

Verloren / Gefunden

Sollten Sie etwas finden, bitten wir Sie, es zur Vereinshütte am Fronhof zu bringen. Und wenn Sie etwas verloren haben, fragen Sie dort nach oder melden es, dann haben Sie größere Chancen, es evtl. wiederzubekommen. 

Parkplätze

Rund um die Uhr geöffnet; nicht überwacht.

Parkhäuser

Bitte achten Sie auf die gekennzeichneten Öffnungszeiten.

 

Ansonsten: Wagen "irgendwo" in Haltestellen-Nähe abstellen und mit Bus/Obus zum Zöppkesmarkt.