Zöppkesmart für Aussteller

Freitag, 8. bis Sonntag, 10. September 2017

Anmeldungen für reguläre Stände/Händler NUR NOCH RESTPLÄTZE.
Anmeldungen für Kiddy-Zöpp frühmorgens am Samstag und Sonntag möglich.


ZEITPLAN (TERMINE, UHRZEITEN)

WICHTIG FÜR TEILNEHMER – alles auf einen Blick.

Download
Zöppkesmarkt 2017, Solingen-City
zeitplan17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB


Oft gestellte Frage: besorgen/verleihen wir Zelte, Hütten, Planen oder Werkzeuge? Finden Sie fertige Hütten oder Zelte vor? Haben wir „Leih-Handwerker” oder Transportfahrzeuge: NEIN, das müssen Sie haben, besorgen, mitbringen. Wenn Sie spezielle Fragen haben, können Sie gerne  mit uns Kontakt aufnehmen


Wenn Sie mitmachen wollen, lesen Sie bitte sorgfältig die AGBs und Konditionen / Hinweise durch. Sie finden dort sicherlich alle Fragen beantwortet. Ansonsten hilft eine Email oder ein Anruf, um Missverständnisse oder Schwierigkeiten zu vermeiden.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Download
2017: PREISE, REGELN, KONDITIONEN IM ÜBERBLICK
Für Trödler, Gewerbliche, Kinderzöppi – halt für alle ...
zm17-info_teilnehmer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Die Vertragsgrundlage: Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Download
2017: DAS FORMALE: ALLGEMEINE GESCHÄFTS-BEDINGUNGEN
zm17-agb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 273.3 KB

«Wir freuen uns über alle Teilnehmer, die den Zöppkesmarkt zu einem bunten Treiben mit vielen überraschenden Darbietungen und Warensortimenten machen.

Vor allem diejenigen, die auch Gutes tun (sprich: spenden) werden auch mit guten Plätzen belohnt.»




Wichtiger Hinweis zum leidigen Problem Müll & Abfälle:

Ganz unmissverständlich: einfach hingehen, sich hinhocken oder etwas aufbauen ohne Standplatz-Karte „ist nicht”. So etwas muss sofort wieder geräumt werden. Bitte respektieren Sie das. Danke.



Hier, am Fronhof (Haus Nr. 7) befindet sich das Zöppkesmarkt-Büro drei Tage vor und während der Markttage. Ansonsten ist es im Autohaus Dornseifer, Lüneschlossstraße 9. 

Der Zöppkesmarkt selbst ist aufgebaut auf der Hauptstraße zwischen Mühlenplatz und Entenpfuhl plus allen Straßen der Fußgängerzone bis hin östlich zur Kölner Straße / Neumarkt (am Einkaufszentrum Hofgarten; an der Bergstraße). 

Parkhäuser befinden sich im Hofgarten, den Clemensgalerien (Mühlenplatz), an der Goerdeler Straße (2 x); Parkplätze an verschiedenen Orten im Innenstadtbereich.