Zeitplan 2019

Gilt für alle, inkl. Kiddy-Zöpp + Open Bazar


Wir bitten auch die "Dauer-Mitmacher", sich jährlich wieder anzumelden, da wir bestimmte Angaben neu benötigen oder Sie diese uns aus gesetzlichen Gründen jedesmal bestätigen müssen. Sorry, das haben wir nicht erfunden, sind wir aber daran gebunden. 

Anmeldungen nur online 

Wir gehen davon aus (und es hat sich gezeigt, es stimmt), jeder, der mitmacht, verfügt über Online-/Internet-Möglichkeiten. Oder kennt jemanden, der die Online-Anmeldung für ihn erledigen kann. 


Verflixt noch mal, wieso antworten wir nicht immer sofort ???

Die Erklärung ist unglaublich banal: Weil wir die Antwort noch nicht kennen. Die Planung eines Zöppkesmarktes ist eine Ganzjahres-Aufgabe. Aaaaaber: Ständig ändert sich etwas, wir müssen mehrere Hundert Einflussfaktoren koordinieren. Und ca. 5.000 Einzelentscheidungen treffen. Die richtige Antwort von heute kann also schon morgen wieder hinfällig sein. Deshalb warten wir oft, bis wir wirklich sicher sind. 
––– und verstehen Ihre Ungeduld, weil Sie nur sich im Fokus haben. Wir aber müssen unzählig Vieles "unter einen Hut bringen".

Sobald Sie in einem Online-Formular auf unserer Homepage unmittelbar nach dem Absenden einen Bestätigungstext sehen, können Sie absolut sicher sein, dass diese Information auch bei uns angekommen ist. Und dann "in der Mache ist" – was eben auch mal heißt, Monate später. Aaber in jedem Fall rechtzeitig genug gibt es die dazu passende Auskunft, Antwort, Bestätigungs-Schreiben.



Die wichtigen Daten:


Ab jetzt bis zum 24. August 2019

Anmeldung möglich

  • nur per Internet = Online-Formular 
  • nicht telefonisch oder  "auf Zuruf"

Wählen Sie bitte die Rubrik der Anmeldung:
• Trödel & Show (das klassische Trödel und/oder "Spökes")

• Essen & Trinken (Getränke sowie Verpflegung aller Arten) 

• Neuwaren & Kirmes (Nicht-Trödel und alle Schausteller)

• Diverses, Sonstige (was nicht in eine der anderen Rubriken passt)

• Kiddy-Zöpp (Deckentrödel für Kinder)

• "Open Bazar" (Deckentrödel für Erwachsene) 

Hinweis für Kinder-Trödelmarkt ("Kiddy-Zöpp"):

Neu ist dieses Jahr, dass bis zu 5 Kindern nebeneinander "in Reihe"  ("Ketten-Plätze") angemeldet werden können. Oder Einzelplätze. Einzelplätze sind auch (einmalig) "umbuchbar" auf Kettenplätze, wenn sie gleichzeitig mit der Neuanmeldung weiterer Kinder als Gruppe angemeldet bzw. umgebucht werden.

"Ich will, ich muss --- ich habe immer... --- wieso kann ich nicht... - - - oh wie gemein !!!"

Die Platzwünsche, die 2018 auf uns niederhagelten, waren nicht mehr zu bewältigen. Es sollten rund 200 Kombinationen berücksichtigt werden, viele davon komplex-kompliziert und vor allem in teils weitem zeitlichen Abstand gemeldet und vehement eingefordert. 

Wir haben uns deshalb entschlossen, die Plätze 2019 IN DER REIHENFOLGE DER BEI UNS EINGEHENDEN ONLINE-ANMELDUNGEN den verfügbaren Standplätzen zuzuordnen.
Bei denen, die sich bis zum Frühjahr anmelden, besteht noch die Hoffnung, Wunschplätze eventuell zu berücksichtigen. Doch "Wenn voll, dann voll" ...


1. August 2019

Ende der Berücksichtigung von Stamm-Plätzen und Platz-Wünschen. 

Irgendwann müssen wir die Endphase der Planung beginnen. Pläne müssen bei Behörden eingereicht werden usw.; wer sich bis zum 1. Aug. nicht angemeldet hat - - - wie lange sollten wir warten, ob oder ob nicht ... ???

Wir wissen, viele mögen erst einmal abwarten, ob sie sich anmelden wollen oder nicht. Mal ganz ehrlich: ein wenig amüsiert sind wir dann, wenn diese Nachzügler partout die besten Plätze haben wollen ... und nicht verstehen, warum dort schon andere Anmelder gebucht sind. 
Dann hören wir regelmäßig im schimpfenden Tonfall, wie unfähig wir sind. Tja, leider.



10. August 2019

Ab jetzt sind alle Rechnungen sofort in voller Höhe zahlungspflichtig. 

(Keine Anzahlungs-Teilbeträge mehr).

-> Ohne komplette Zahlung keine Teilnahme möglich.



25. August 2019

Ende der Annahme von Anmeldungen. 

 

Danach besteht NUR NOCH die Möglichkeit und Chance auf Restplätze. Die Vergabe der Restplätze – egal, ob "großer" Zöppkesmarkt, Kiddy-Zöpp oder Open Bazar, erfolgt NUR UND AUSSCHLIESSLICH am Zöppkesmarkt-Freiluft-Büro (auf dem Fronhof) am 6. 9. (ab Mittag) und 7. sowie 8. 9. (ab morgens).

 

Die Restzahlungen aller Rechnungen müssen bis zu diesem Tag auf unserem Konto eingegangen sein. 
-> Ohne komplette Zahlung keine Teilnahme möglich.



5. Sept. (Do) ca. 12-19 Uhr

6.+7. Sept. (Fr+Sa) ab ca. 7 Uhr

FeierMobil = Open Air Zöppkes-markt-Büro

Ausgabe von Standkarten 
+ Spontan-Anmeldungen, sofern noch Restplätze vorhanden sind.

Es gibt weder im Büro Lüneschloßstraße noch zu anderen als den hier angegebenen Tagen und Uhrzeiten Standkarten. 

Alle, die pünktlich bis spätestens 25. August komplett bezahlt haben, bekommen ihre Standkarten an die Emailadresse gesandt (PDF zum selbst ausdrucken), die in der Anmeldung genannt wurde.


5. Sept. (Do)  7 Uhr bis 7. Sept (Fr) 11 Uhr

Markt-Gelände

Aufbau der Stände. Achtung: Nachtruhe von 22 bis 7 Uhr unbedingt einhalten! Ohne Besitz und Anbringung der Standkarte ist kein Aufbau erlaubt.



6. Sept. Freitag

Markt-Gelände

Marktbeginn: 11 Uhr

Musik-Ende: 22 Uhr (wird kontrolliert)
Ausschank-Ende: 23 Uhr (wird kontrolliert)
Markt-Ende: 23 Uhr



7. Sept. Samstag

Markt-Gelände

Marktbeginn: 8 Uhr

Musik-Ende: 22 Uhr (wird kontrolliert)
Ausschank-Ende: 23 Uhr (wird kontrolliert)
Markt-Ende: 23 Uhr



8. Sept. Sonntag

Markt-Gelände

Marktbeginn: 11 Uhr ("nach der Kirche")

Musik-Ende: 21 Uhr (wird kontrolliert)
Ausschank-Ende: 21 Uhr (wird kontrolliert)
Markt-Ende: 21 Uhr
danach (ab 21°°) Abbau



9. Sept. Montag

Markt-Gelände

Abräum-/Abbau-Restarbeiten